Aussteller

Werden Sie Aussteller bei der ADAC 24h e-competition

Im Rahmen der ADAC 24h e-competition präsentieren Aussteller verschiedener Marken ihre e-Autos (PHEV, BEV) und bieten den Besuchern die eindrucksvolle Möglichkeit einer Probefahrt auf dem Grand-Prix-Kurs des Hockenheimrings.

Wann?
Freitag, 18. Februar 2022 | 09:00 bis 14:00 Uhr

Wo?
Direkt im Fahrerlager vor der Boxenanlage auf dem Hockenheimring. Die Probefahrten finden auf dem Grand-Prix-Kurs des Hockenheimrings statt. 

Welche Ausstellungsflächen stehen zur Verfügung?
Es stehen Ausstellungsflächen von 10 bis 50 m² zu Verfügung. Auf Anfrage sind auch größere Ausstellungsflächen möglich. Die Größe Ihrer Ausstellungsfläche geben Sie im Rahmen der Ausstelleregistrierung an.

Welche Kosten entstehen?
XS (10 m²) | 350 € 
 S (20 m²) | 700 € 
M (30 m²) | 1.050 € 
L (40 m²) | 1.400 € 
XL (50 m²) | 1.750 € 
Alle Preise 
zzgl. MwSt.

Was ist organisatorisch zu beachten?
Der Aufbau findet am 18. Februar von 08:00 bis 09:00 Uhr statt. Planen Sie je Fahrzeug, welches für Probefahrten zur Verfügung steht einen Mitfahrer aus Ihrem Team ein. Die Mitfahrer erläutern den Probefahrern das Fahrzeug und achten auf die Einhaltung der Fahrregeln auf dem Grand-Prix-Kurs. Alle Besucher stimmen bereits vorab online einem Haftungsverzicht zu, so dass Sie keine einzelnen Überlassungsverträge vereinbaren müssen.

Ist es möglich eigene Kunden zum Event einzuladen?
Selbstverständlich. Gerne können Sie eigene Kunden und Partner einladen und diesen Probefahrten auf der Grand-Prix-Strecke anbieten.

Kostet die Veranstaltung Eintritt?
Ja. Jeder Besucher zahlt 11,90 € inkl. MwSt. Eintritt. Möchten Sie eigene Kunden einladen, können Sie Tickets bei uns kontingentweise erwerben. Wir senden Ihnen dann Rabattcodes zu, mit denen Ihre Kunden die Tickets kostenfrei beziehen können.

Wie können Sie sich als Aussteller registrieren?
Registrieren Sie sich als Aussteller über nachfolgendes Registrierungsformular: